JETZT MAL OHNE WITZ

Attention! We are receiving reports about SCAM attempts, which promise you to get Elcoin for free after submitting your account data on some pages.
We advise you DO NOT TO CLICK on such suspicious links and do not share your account login/password with ANYONE.
Please report any kind of such activity directly to our Support. Thank you!
  • Ich meine ich gewinne oft easy gegen full +11 Top 100 Spieler.

    Dann kommt so ein S FP [ES] dahergelaufen und ich kriege ihn nicht mal down mit Hyper.

    Er ignoriert mein Foxfire gefühlt immer und freut sich jedes mal über seine Laggs und ist sich dessen bewusst.

    Ich meine WIRKLICH JETZT es ist UNMÖGLICH ihn in einer Combo zu halten. Was soll der Mist, wenn man in einem Combo Game nicht mal jemand in der Combo halten kann? Es war mir nur möglich durch einzelne X und Y Schläge meine MP zu sammeln und das auch nur dank der Garpai Map. Ich konnte vielleicht maximal zwei Y Schläge hintereinander machen und weg war er. War sogar schon schwierig genug ihn überhaupt zu catchen da er die Hits ignot wie sonst was. Mein Machtbooster freez war für ihn so gut wie gar nicht vorhanden.


    Sorry aber ihr kriegt es nicht gebacken diese Lagg Latinos zu bestrafen, noch gescheit eine Lösung dafür zu finden.

    Tosan hat vor einem dreiviertel Jahr einen Vorschlag gemacht beiden Seiten einen einzelnen Server zu geben. Keine Antwort bis heute und auf die Nachfrage was daraus wurde war das die Antwort:

    Please


    Reißt euch mal zusammen und kriegt diesen Mist gebacken. Ich investiere keinen Cent mehr in dieses Game und das sollten viele andere auch nicht mehr. Ihr haut nur eine Happy Hour nach der anderen raus und bei Erhitzersets seid ihr natürlich immer pünktlich und schnell zur Stelle, währenddessen es keinen gescheiten Content gibt und das Spiel verseucht ist von Latinos .


    Dieses Spiel ist mein Name

  • Wenn’s so schlimm ist warum spielst du es dann noch.?

    Jetzt mal als ernst gemeinte Frage.


    Kann mir vorstellen, dass es ärgerlich ist aber einfach die auf ein anderen Server hauen geht auch nicht mal so direkt und kostenlos ist das ganze erstrecht nicht.

    image.jpg

    Thanks Coco for the good new Set

  • Jetzt geh mal davon aus, man würde einen extra Server für die "Latino" ES Leute zur Verfügung stellen. Was würde die daran hindern nicht einfach wieder einen ACC in EU zu machen? Die Leute haben hier aufm normalem Server andere Spieler die ebenfalls ihre Sprache sprechen dank Spanien. Zudem gibt es weit aus mehr laggende Spieler, welche nicht aus Amerika etc. kommen.

  • Kann mir vorstellen, dass es ärgerlich ist aber einfach die auf ein anderen Server hauen geht auch nicht mal so direkt und kostenlos ist das ganze erstrecht nicht.

    was wetten wir dass das alles während einer großen maintenance möglich wäre und dann auch nicht so viel kostet dass GF sagen würde "wir sind finanziell ausgeschöpft wir können das nicht machen"


    es geht einfach darum, dass es niemanden von GF kümmert - es ist nicht mal ein "der vorschlag wird nicht durchgesetzt" sondern ein konstantes "ja wir überlegen es uns, lass uns noch schauen wie es mit der spielerzahl aussieht und dann beurteilen wir ob wir denen einen eigenen server geben, sie IP-bannen oder doch nichts machen" (die aussage ist eine reine vermutung), wieso kommt nach einem 3/4 jahr keine antwort von GF, klar die haben andere games und so weiter aber es sieht einfach so aus als hätten die gar keinen bock sich um die probleme zu kümmern


    vielleicht spielt auch einfach die xenophobiaaussage eine rolle, dass GF angst hat, als ausländerfeindlich zu gelten

    kann man jetzt GF böse sein, weil sie durch unmoralische dinge geld verdienen (horten von nicht-europäern die probleme verursachen weil sie geld zahlen, erhitzer an <18 jährige, game addiction disorder etc.)? wahrscheinlich

    es fehlt einfach die liebe zum spiel, keiner von GF spielt das spiel so wirklich, oft wird gesagt "ja wir sind relateable und waren auch mal GAMER :DD" aber wieso entscheiden die sich dann in einer firma zu arbeiten, die gegen diese sog. "gamer" kämpft mit jedem mittel? wenn jetzt ein großteil oder wenigstens 2/5~1/3 der mitarbeiter (oder wahrscheinlich sogar weniger) elsword aktiv spielen würden, dann würden sie doch erkennen "ok das spiel hat probleme und wenn diese nicht gefixt werden dann muss damit gerechnet werden dass immer weniger leute keine lust mehr darauf haben"

    wieso ist GF so stolz dass sie irgendein game 16 jahre publishen (stand mal irgendwo auf der GF website https://gameforge.com/de_DE/ne…lebrates_16th_anniversary), wenn sie alles daransetzen, elsword auf den letzten cent auszusaugen

    Dxub95IWwAo2AM1.png

  • Was die daran hindern würde? Die meisten können keinen Englisch und der Spanische Client ist deren Ticket.


    Und immer diese Argumente wie "dann Spiel doch nicht mehr".. Gott anstatt mit gesunden Menschenverstand eine Lösung für dieses Problem zu finden wird die Spielerschaft vergrault alles klar.

  • Was die daran hindern würde? Die meisten können keinen Englisch und der Spanische Client ist deren Ticket.


    Und immer diese Argumente wie "dann Spiel doch nicht mehr".. Gott anstatt mit gesunden Menschenverstand eine Lösung für dieses Problem zu finden wird die Spielerschaft vergrault alles klar.

    Man würde im Prinzip die Latinos auch vergraulen. Stell du dir vor, dein Account wäre von einem auf den anderen Tag gesperrt. Wäre dir nicht so egal oder?

    shinisigfertigcrop220jcj0t.jpg

  • Was die daran hindern würde? Die meisten können keinen Englisch und der Spanische Client ist deren Ticket.


    Und immer diese Argumente wie "dann Spiel doch nicht mehr".. Gott anstatt mit gesunden Menschenverstand eine Lösung für dieses Problem zu finden wird die Spielerschaft vergrault alles klar.

    Man würde im Prinzip die Latinos auch vergraulen. Stell du dir vor, dein Account wäre von einem auf den anderen Tag gesperrt. Wäre dir nicht so egal oder?

  • Ich denke, die weiseste Lösung wäre eine Handhabung wie auf NA und JP:

    alles, was eine Nicht-EU IP hat, wird auf einen gemeinsamen internationalen Server umgeleitet, der zwar weiterhin einen gemeinsamen Markt mit EU hat, aber PvP und Dungeon Queues getrennt sind. So würde man persé niemanden ausschließen und jeder könnte seinen Account behalten.

    Das Problem dabei ist eher die Identifizierung (sowie Nutzung von VPN) und dass dann ein neuer zweiter Server eingerichtet werden müsste. Und ich bezweifle, dass GF das tun wird

  • Man würde im Prinzip die Latinos auch vergraulen. Stell du dir vor, dein Account wäre von einem auf den anderen Tag gesperrt. Wäre dir nicht so egal oder?

    wäre niemanden egal, aber man sollte sich wenigstens gedanken darüber machen, was man für einen schaden anrichtet, indem man bewusst auf EU spielt anstatt auf NA/INT wenn man von LA spielt

    ist denen egal? ok schön, wird mir dann eben auch egal sein wenn sie von einen tag auf den anderen gesperrt werden

    NA (und INT später) existieren schon lang genug um auch die existenz von LA whales nicht rechtfertigen zu können


    was du da versuchst sind unrealistische szenarien in die diskussion einzubringen, niemand wird von heute auf morgen gesperrt - selbst wenn GF sich dazu entscheiden würde, die zu bannen, wird das über mehrere tage/wochen/monate passieren



    man könnte sogar soweit gehen und sagen, dass GF bestochen wird, damit LAs ihr unwesen treiben können übertrieben dargestellt btw aber jedem überlassen wie er/sie es sieht

    Dxub95IWwAo2AM1.png

  • Ich dürfte so eben gegen Raku kämpfen.

    Das war sowas wie der Endboss, weil normalerweise haben die ganzen Latinos gar kein Geld, aber er hat sowohl den Distance Lagg als auch das EQ.

    Achja und die ganzen PvE Spieler können sich verziehen, PvE Laggs haben hier (noch) nichts zu suchen und wenn ihr kein PvP spielt dann solltet ihr auch keine Meinung dazu haben müssen.


    Den Post von Ketsuekii find ich ziemlich gut, aber GF lässt uns wie immer im Dunkeln stehen und saugt an unseren Moneyboobs. Nicht zu vergessen den Maulkorb aka Instantclosing..

  • Es gab zu der Thematik bereits eine Stellungnahme von badidol:

    Quelle: Die ,,spanischen" Spieler

  • Wenn’s so schlimm ist warum spielst du es dann noch.?

    Tu ich inzwischen nicht mehr. Dennoch ist das Thema mir noch wichtig da ich das Spiel immernoch mag. Ich würde auch wieder anfangen wenn dieses Problem angegangen würde, da dies aber nicht geschieht muss ich eben Alternativen suchen. Es ist sehr schade um ein eigentlich interessantes Spiel aber was will man machen solange der Publisher das Spiel lieber gegen die Wand fährt als auf Kritik einzugehen?

  • Es gab zu der Thematik bereits eine Stellungnahme von badidol:

    Quelle: Die ,,spanischen" Spieler

    der thread ist voll von lagapologeten á la "ja aber der eine hat jetzt bei mir nicht gelaggt" und "das wäre INHUMAN die rauszuwerfen"

    auch die antwort von badidol ist mager:

    - er vergleicht das game mit einem staat (entertainment mit menschenleben)

    - "es gibt eine kleinzahl von LA spieler die besseren ping haben als eine kleinzahl von DE/EU" (und jetzt?)

    - die bringen geld ein

    - "es steht nirgends, dass das spiel nur für EUler gedacht ist" (dann ändert das?)
    - "KoG macht da nicht mit"


    Die [ES] Spieler, die sehr stark laggen sind meist nicht von Spanien sonder sind alle von Latein.

    ja danke, glaube dass das jeder bereits nach einem jahr bewusst ist

    Dxub95IWwAo2AM1.png

  • Interessant. Heißt das man kann aus dem letzten Abschnitt schließen, dass mit KOG schon über das Problem geredet wurde?

    Zum Thema selbst kann ich nur sagen, dass ich seit dem Merge Offi PvP nicht mehr angerührt habe, aber es allein schon nervig finde, wenn man plötzlich 5x so lange für einen Dungeon benötigt wie vorher, weil man plötzlich 30 Hits braucht, um einen Gegner zu töten, statt den bisherigen 4. Allerdings glaube ich im Gegensatz zu anderen hier nicht, dass es nur wenige Leute aus Lateinamerika sind, die nicht extem laggen. Grade im PvP fallen nunmal auch kleinere Lags viel mehr auf und PvP ist halt ein großer Aspekt des Spiels, gerade im Endgame Bereich sobald man sein EQ und alles schon hat.
    Ich würde mich vermutlich schlecht fühlen, wenn andere zu meinem Vorteil gebannt würden und ihren Account auf ewig verlieren, obwohl die meisten davon niemandem etwas getan haben. Deshalb ... ja, es sollte was gemacht werden, aber die Lösung ist definitiv nicht eine plötzliche IP-Sperre einzuführen und das sollte jeder sehen können, der fähig zu Empathie ist.

    465b54a09b92420f2c56058a5a4b22e5.png

  • Ich denke niemand ist hier für einen direkten IP Bann. Wie im Eröffnungspost schon erwähnt worden, gibt es da einen Thread von Tosan.

    Bezüglich der Toleranz gegenüber nicht EU Spieler:


    Die juckt es genau so wenig, wie sehr sie das Spielerlebnis versauen oder das der Gegenspieler nochmal 2h sich durch's Offi quälen muss, um gegebenenfalls seinen Rang halten zu können. Das alles hier spiegelt etwas die Deutsche Einwanderungspolitik wider, aber ich bin ja kein deutscher Staatsbürger noch sollte mich diese Moral etwas angehen

    Edited once, last by Siegmundt ().