Diskussionen über Elsword EU

  • ^Die Event Titel gingen ja gestern auch noch obwohls ja eigentlich vorbei sein sollte.

    Und Sharoona diese Person musst du schlichtweg einfach ignorieren. Der gibt so viel Abfall von sich man könnt meinen das isn Güllestreuer:teddy:

  • ^Die Event Titel gingen ja gestern auch noch obwohls ja eigentlich vorbei sein sollte.


    Gehen die immer noch? Oder sind die jetzt weg... xD

  • Erstmal an die Experten hier im Thread: Es ist nicht so simpel. Selbst die Besten Firmen mit hunderten von Arbeitern können manche bugs durchlassen, die das ganze Spiel ruinieren, welche, wer hätte es gedacht, auch nur auf dem Liveserver auftreten konnten. (Einfach mal die Klappe halten - vorallem wenn man ohne bewusste Kenntenisse seines eigenen Charakters geboren wurde)

    GF hat es bestimmt schon selber war genommen und äußerst sich dazu bestimmt selber noch. Man kann nicht immer überstunden arbeiten.


    Edit: Dein Ernst? Dann Sag mal Riot und deren Tausenden Mitarbeitern, dass sie beim Odyssey Event scheiße gebaut haben. (Kannst dich darüber selber informieren)

  • Man braucht keine Überstunden machen, wenn man die Sache richtig angeht. :shrug: Wenn man etwas macht, dann kann es gleich richtig gemacht werden.

  • Die Frage die man sich in solchen Situationen stellen sollte ist...

    • Wieso haben wir den Fehler nicht enteckt?
    • Wo kommt der Fehler her.
    • Was müssen wir beim Nächsten mal tun, damit es nicht wieder passiert?
    • Wenn das Problem nur auf PROD auftritt, wie müssen wir TEST anpassen damit es auch da geschieht?

    Fehler passieren, die Frage ist,w ei verhindert man sie in der Zukunft? Zumal hier ja auch viel schief gelaufen zu seinen scheint, dass man sich wundert: Hat da überhaupt mal einer im Vorfeld rüber geschaut? Sowas wie Chat und Dungeon Tabs durchschauen sollte ja im Somketest vorhanden sein.


    Übrigens schafft NA die Wartungen in der Hälfte der Zeit mit halb so vielen Bugs. Ggf. sollte man doch mal überlegen, ob man nicht das gleichziehen mit dem Rest der welt möglich macht. Ich vermute nämlich hier haben sich schlicht Dateien eingeschleust, die noch gar nicht da sein sollten, was zu unerwarteten Fehlern führt. Würde nicht passieren, wäre man auf dem Stand vom Rest der Welt. Hat man auch mehr Leute die Testen und mehr Druck für Bugfixes.

    Quote of the Year 2017

    "Roses are red, yellow are ducks. It's 2017 and JS still sucks."

  • Aufgrund von technischen Problemen werden wir heute, am 20.09.2018, eine außerplanmäßige Wartung durchführen.

    Die Wartungsarbeiten beginnen um 09:00 Uhr (MEZ). Die Server und sämtliche Online-Dienste werden für kurze Zeit nicht verfügbar sein.

    Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken euch für eure Geduld.

    Soviel zum Thema, dass sie nicht dran arbeiten @Meckernde-Com.


    ------------------------------

    War bei einem von euch gestern das Anwesenheits-Event aktiv.? Bei mir war da nichts.. Vllt ist es heute ja dann aktiv.

    image.jpg

    Thanks Coco for the good new Set

  • Wir sind beim 26.06. hinsichtlich Balancepatch und haben immer noch die 2. Version von Eclipse.

    Vielleicht kommen die ganzen Bugs auf weil wir den Nerf noch nicht erhalten haben? Wer weiß.

    kerigif_by_marakeihime-dcp2c59.gif

  • Meine Aussage war nicht auf mich selbst bezogen, ich versteh deinen Kauderwelsch da schon. Es wäre allgemein nur besser, wenn man nicht mit komplexen Wörtern um sich schmeisst, den ein Teil der Leser dieser Beiträge nicht oder nur mangelhaft versteht. Es sei denn, man legt keinen Wert drauf, dass man verstanden werden möchte, dann kann man das machen wie man lustig ist.

    Willst du etwa andeuten, dass Sätze mit 20 Wörtern zu hoch für den Bildleser sind? In der Tat, das sind sie. Dennoch ist der Lesbarkeit nicht geholfen, wenn man Begriffe durch ihre Definition oder Synonyme ersetzt, man wird lediglich gezwungen, in mehreren Absätzen zu verdeutlichen, was man auch kürzer fassen hätte können und das lässt sich immer noch tun nachdem jemand selbst mit Hilfe eines Online-Wörterbuches den Satz nicht versteht.

    Ja, Mängel können existieren und das Produkt muss auf solche geprüft werden. Und ich bin halt der Auffassung, dass man das tun sollte, bevor man das Produkt freigibt.

    That's not the point.

    Wer schonmal auf einer Baustelle war, weiß wie es da gern mal drunter und drüber geht und Zeitmangel ein großes Problem ist, dennoch wird kein Bauleiter schludrige Arbeit absegnen.

    Jeder von uns lebt in einer (ehemaligen) Baustelle und einige werden deine These mit einem Gegenbeispiel widerlegen können.

    Schlimmstenfalls gibt man das Produkt ungeprüft und unverbessert frei, die Mängel werden für die Kunden offensichtlich und schon muss man das Produkt zurückrufen.

    Oh nein, dem Kunden fallen Dinge auf, die uns selbst nicht aufgefallen sind, was werden wir nur tun? Ist ja nicht so, dass jedes Software-Projekt, das etwas auf sich hält genau zu diesem Zweck eine Möglichkeit zur Meldung von Fehlern hat (Bug Tracker darf ich hier ja nicht erwähnen, das wäre zu technisch und könnte niemand verstehen).

  • Also keiner meiner Kollegen und bekannten die ein Haus bauen haben lassen hatte keine "schludrige Arbeit" gehabt zu haben. Da mal einen Gutachter rüber schauen zu lassen kann man empfehlen. In einem Fall kam es dann sogar zu einem Baustopp, weil die Bauarbeiter nicht eingesehen haben "ordentlich" zu arbeiten. Vermutlich wegen Geld. Das ganze liegt aktuell vor Gericht afaik.


    Was ich damit sagen will ist, dass schludrige Arbeit eben real doch abgesegnet wird, wenn es geld spart. "Merkt ja keiner". Kosten und Zeit sind immer ein Problem, welches die Qualität runter drückt. Aber eben keine Ausrede. Man zahl dann nur mit der Gewährleistung drauf als Anbieter/Entwickler.

    Quote of the Year 2017

    "Roses are red, yellow are ducks. It's 2017 and JS still sucks."

  • Grundsätzlich wird natürlich schon getestet, allerdings kann man halt nicht bei jedem Update das komplette Spiel neu durchtesten, auch, wenn man das eigentlich fast müsste. Oft verursachen Updates oder Änderungen auch mal Probleme an Stellen, die mit dem Update eigentlich gar nichts zu tun hatten, das kann bei "Legacy Code" schonmal vorkommen, bei dem keiner mehr so genau über alle Querverbindungen und Abhängigkeiten Bescheid weiß.


    Was das "zieht halt mit NA gleich" angeht...das hatten wir ja schon einige Male. Wir bekommen, was wir bekommen.

    cmEL.jpg

    In the beginning the Universe was created.

    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.