Posts by Nitros

    Der Client wird sich nicht unterscheiden. Kein Mensch dieser Welt programmiert 2 Clients für das gleiche Game.

    Der Babel Post sagt explizit, dass man es so oft machen kann wie man will. Die "Stage Clear Rewards" gibt es nur einmal pro Woche. Ist natürlich auch möglich, das die Dinger normal droppen und die "Stage Clear Rewards" irgendwas zusätzliches sind. Gut, können wir lange spekulieren...

    01/17 KR Patch Notes : Henir Revamp, Neue Force Skills


    Eroding Aura
    Max MP+, MP Gain+, man verliert langsam HP (praktisch wie ne Vergiftung in RPGs)

    Greed
    Droprate+, je höher die ATK des so mehr.

    Thunderstorm
    RNG hit der 2s lang Stun verusacht

    Neues Henir:

    • Nur Solo
    • 150k CP
    • Items sind fest: 10x 25k HP Pots, 10x 300 MP Pots, 3x Water Orbs und 3x Wind Orbs.
    • Henir Shards: max 27 für Normal (20 Stages) und 57 für Challenge (6 Stages).
    • Neuer Henir exclusiver Boss
    • Henir Shards werden benutzt zum Herstellen neuer und alter Force skills (u.a. Fog of Death und Elrian Clock)
    • Henir Shards können auch zum herstellen von " Elite/Unique Force Skill Enhancing Tool" benutzt werden (erhöht Seltenheit)
    • Man muss den normalen Modus X mal abschließen um Challenge betreten zu können
    • Henir EQ is ab dem 14. März nicht mehr herstellbar

    Andere Änderungen:

    • Höhere Droprate für El Tears in Elrianode (außer ETD)
    • Höhere Droprate für Void Waffe
    • Die "Enhanced Magic Stones" kann man handeln
    • Drabaki wird ein Dungeon mit Queue

    Quelle

    Was hat denn das jetzt mit Drabaki zu tun? Wenn du da zu viele Klassen mit hohem DMG drin hast, dann kommst du nicht mal auf S+, da er vorher stirbt. Der Rang da funktioniert auch genauso wie im Dungeon, d.h. es zählt nicht nur DMG. Wenn du was vergleichen willst, dann 12-4 mit 180-200K CP.

    Oz hat das gleiche Problem wie die Raven Klassen und viele Andere. Sie haben ein Schwelle an DMG die sie übertreffen müssen, ehe sie gut werden. Ist man drunter, gehört gerade Oz zu einer der schlechtesten Klasse. Managain ist sowohl bei Oz als auch bei Raven schlecht, ne Reihe an Potions zu nutzen ist Pflicht um effektiv durch zu kommen. D.h. die Klassen sind EQ und Item abhäng.


    Vergleicht das mit IN oder EW, die im Mana geradezu schwimmen und aus der Entfernung Skills mit guten Schadenswerten rausballern können. Da kommt man nur ran, wenn man einen Skill schneller rausgeballert bekommt und das Ding Sachen K.O. haut. Da die Werte der Mobs nicht gerade sinken wird das immer schwerer. Fieldcleaner helfen auch bei etwas wie 12-4 nicht wirklich. Wenn man besagte Klassen in eine für sie günstigen Kontext setzt sind sie gut. Eine starke Klasse funktioniert aber auch in einem für sie ungünstigen Kontext.

    Sie haben gesagt sie arbeiten an Henir Time & Space Revamp mit hoher Priorität. Letztes Jahr haben sie auch mal so Drabaki zwischen 2. und 3. Pfad der 3rd Jobs gepackt. Wer weiß wie die ticken. :)

    DMG hat eigentlich fast jeder Charakter genug. CD Reduktion und Managain allerdings nicht. Auf genauem CP Level ist auch keiner der Schadenswerte irgenwie ausschlaggebend. Auch BQ Gale ist auf dem Level vollkommen okay. Wenn man natürlich mit dreifachem oder höherem CP Wert ran geht, dann läuft es etwas aus dem ruder. Nicht verwunderlich, ist ja extrem overgeared und ganz ehrlich, ich will auch irgendwann mal einfach durchrennen können.


    Wenn ihr was nerfen wollt, dann den Item Konsum, damit man tatsächlich mal überlegen muss, wann man was einsetzt.

    • Ja, ich meine den DMG/DEF boost bei Atomic Shield.
    • Debuff wurde ja schon abgeschwächt. Siehe nächster Punkt.
    • I.d.R. sind die Klassen ja erst "gut" wenn man weit über dem empfohlen CP Level liegt. Ich weiß worauf du hinaus willst, aber die Alternative ist es "nutzlos zu nerfen" (siehe Blaze Wing und Blaze Step). Das Problem betrifft ja eigentlich alle Klassen. Wenn mal mal von dem MMO Fanatismus weg geht, könnte man hier einfach Anreize schaffen, dass diese Leute alleine rein gehen. Oder man muss halt das exponenzielle Wachstum mal abändern. Bei besagten Klassen merkt man halt die Effekte am Schnellsten, das Problem löst man aber nicht durch den Nerf spezifischer Klassen. Ich würde sogar sagen, dadurch richtet man eher Schaden an, da man den Spaß an einer Klasse "nerfed".

    Windmühle ist Schrott ohne entsprechendes EQ und selbst mit dem Zeug bringt es bei den 180k+ CP Dungeons dank Debuff eher wenig. Man macht ja kein Balance Patch auf Fully Geared + Queue Buff. :)


    Ähnliches gilt für FB, NI und ähnliches. Die meisten dieser Patches waren dafür Varnimyr erträglicher zu machen. Was Atomic Shield angeht, da gibst nur ärger mit den Leuten die Raid spielen. Daher wird sich KOG da nicht ran trauen.

    Mir fällt keine Klasse ein die im PvE aktuell zu stark ist, eher das Gegenteil. PvP ist eh Hopfen und Malz verloren.

    Radiant Soul würde ich eher noch weitere Buffs erwarten, im Vergleich zu Eternity Winner immer noch viel zu schwach. Das Gameplay ist nur begrenzt für Support gemacht. Ich behaupte mal es ist nur im Raid interessant und da hat sie meiner Meinung nach nicht die richtige Art von Support um erste Wahl zu sein.


    Die Patches sind auch nicht nur auf KR bezogen. Dinge die NA bemängelt sind auch öfter mal dabei. Im allgemeinen ist Balance Patch aber auch der falsche Name. Es ist eher "mach es interessanter" Patch. Verkauft sich nur schlechter. Balance ist egal, Hauptsache die Leute sagen "Ohhhhhhhh!". Warum denkt ihr rudert KOG bei Nerfs so schnell zurück, ist der Großteil meist Buffs und bestimmte Klassen werden kaum angefast? ;)

    Ich habe 22630 ATK mit Eternity Winner und hatte ~20500 MATK mit Innocent bei einer Rank 25 Heroic +8 Waffe. Ich vermute das ist eine Daybreaker. Da IN und DB in etwas gleich viel MATK von der Void Waffe bekommen ist es doch extrem merkwürdig, wenn ich mit +8 ungefähr das gleiche an MATK habe wie hier gezeigt mit +9.

    • Wenn man nicht vor hat hardcore zu leveln und im 100+ Bereich zu bleiben -> Dropchance
    • Man man vor hat intensiv zu leveln -> EXP
    • Wenn man CP braucht -> Skill DMG

    Alles andere bringt nix schlichtweg nicht genug im Vergleich.

    Hat der Charakter eventuell noch keinen 3rd Job? Der Wert sieht viel zu gering für 3rd Job aus, könnte aber für Trans passen. Der Rest der Stats wäre auch wichtig bei den detaillierten Sachen.

    Man entscheidet auch nicht zwischen Kit oder Verheerung, man hat beide auf 80+, würde es aber unter 90% lassen. Ab dem Wert wirken nur noch 25% davon, da bringt anderes mehr.


    Wenn dich Englisch nicht stört, schau hier (NA ist etwas weiter im Conent, Raid bekommt ihr noch):

    https://forum.elsword.koggames…ning-players-pve-oriented


    Es gibt ein paar CS Sachen, an denen kommt man nicht vorbei. Auf welchen Wert arbeitest du den hin? Oh und verschwende deine Zeit nicht mit Heroic Gear außer es muss und bedingt für andere Charaktere nutzbar sein. Das Zeug ist nur ein Sprungbrett.

    Naja, dieses "Verweigern" hat aber einen Grund. Wenn du diesen besagten Wert nicht hast, wird dieser Dungeon mehr Frustration als Spaß. Deshalb sollte man sich in den Dungeons davor dementsprechend hinarbeiten, um die nächsten dann weiter zu machen. Das ist halt wie fortschreiten in Spielen funktioniert. Es gibt immer eine Möglichkeit mehr Kampfkraft zu bekommen mit das was du betreten kannst.

    Es ist frustrierend ihn zu spielen und frustrierend drauf hin zu arbeiten. Was gewinnst du durch das System? So funktioniert das eben nicht bzw. nicht mehr. P2W oder F2P ist doch auch vollkommen egal. Macht das Game fun? Macht es Fun nachdem ich X€ investiert habe? Bekomme ich mehr "Spaß" dadurch dass ich das Geld in ein anderes Spiel investiere? Ist ja schön wenn man das CP Level erfüllt, deswegen macht der Dungeon aber noch lange nicht Spaß.


    Nach euer Logik gibt es immer nur die Option "Deal with it". Es gibt aber durchaus die Option "Nope, spiel ich halt was anderes". Wenn letzeres zum Trend wird, dann ist das bestimmt nicht gut für das Game. Die Frage die sich also stellt wie viel ist man bereit zu investieren, damit man Spaß hat. Ein Spruch sagt "Zeit ist Geld", von daher ist das kaufen oder erfarmen äquivalent für mich. Zeit zu investieren kostet mich genauso etwas wie echte €. Die Fixierung auf P2W und F2P ist doch absurd und fernab jeder Realität.


    Ich stimme zu das 100K nicht das Problem ist. 150K+ schon eher.

    Ich wüsste gar nicht, dass man bis +10 kommt ohne Riskieren kommt. ;)

    Wenn man nicht selbst cashed, tut es ein andere und verkauft das Zeug. D.h. irgendjemand muss Geld ausgeben. damit man weiter kommt.


    Davon abgesehen ist 230K bei weitem kein gutes Spielgefühl in etwas wie 12-8. Selbst mit 350K kann es noch unangenehm sein. Aber gut, das CP-System ist da nur die Spitze des Eisberges.

    Oh und Raid ist ne andere Geschichte, nur weil man die CP erfüllt ist man noch lange nicht gut dafür gerüstet (pun intended).