Elsword EU

Attention! We are receiving reports about SCAM attempts, which promise you to get Elcoin for free after submitting your account data on some pages.
We advice you DO NOT TO CLICK on such suspicious links and do not share your account login/password with ANYONE.
Please report any kind of such activity directly to our Support. Thank you!
  • Um es simpel zuhalten.

    Bis jetzt scheint es so als wäre es Elsword "Zusammenmischung aus jeden Elsword Server im EU sprachraum der vor der zusammenmischung existierte" und nicht Elsword "EU".

    Ich wäre für einen Bereich des Forums der Elsword EU als eigene Community anspricht - sozusagen Elsword EN nur mit mehr Prestige und das man vielleicht mal Elsword jeden EU-Land schmackhaft machen würde. Es gibt keinen Grund, Elsword nur an 6 Länder zuverkaufen.

  • Genau genommen ist es auch Elsword "Europe" wobei Europa anscheinend Deutschland, Polen, UK, Frankreich, Italien und Spanien ist. Wobei man der europäischen Version zumindest zu Gute halten muss, dass sie es hingekriegt haben, verschiedene Clients mit demselben Server zu verbinden, das ist eine informatische Meisterleistung (nicht). Persönlich würde ich jedoch einen EU-Client mit Lokalisierung als Nutzeroption bevorzugen. Wenn schon nicht in jeder Sprache vertont, dann zumindest den Text übersetzen.

  • Ich finde ja, dass die englische Sprache schon für einen "EU Client" ausreicht. Die meisten würden eh die koreanische Voices nutzen. Finde es halt nur etwas merkwürdig, dass man einer dieser Server angehören muss als Sprachtag ohne die Option "EU" zu haben.


    Ihr müsst nicht das Spiel in andere Sprachen übersetzen um es als "EU" verkaufen zu können. Englisch reicht.

  • Ich finde ja, dass die englische Sprache schon für einen "EU Client" ausreicht. Die meisten würden eh die koreanische Voices nutzen. Finde es halt nur etwas merkwürdig, dass man einer dieser Server angehören muss als Sprachtag ohne die Option "EU" zu haben.


    Ihr müsst nicht das Spiel in andere Sprachen übersetzen um es als "EU" verkaufen zu können. Englisch reicht.

    Es geht nicht um die Voice lines sondern umdie Texte/Namen.
    Ob jetzt jemand KR voices nimmt oder Französisch, das soll ja jedem selbst überlassen sein.

  • Wird sicher schwer, das umzusetzen, wenn man sich mal anschaut, wie einige wenig oder überhaupt kein Englisch können. Außerdem wird GF wohl kaum den Aufwand der 6 Sprachen löschen, den sie bis jetzt schon erbracht haben

  • Außerdem scheinen die Tags/Accounts ja irgendwie client-gebunden zu sein. Man könnte einen EU-Client erstellen, der dann den EU-Tag hat. Aber welche Sprache die EU-User dann sprechen könnten, wüsste man nach wie vor nicht.

    Denn ich sehe genug (meist ES-)Spieler die irgendwelche spanischen Sätze in den Gruppenchat schreiben, die sich dann nach dem Run per Google Übersetzer als sowas wie "Macht ihr auch den dritten KW? Können wir den zusammen machen?", "Bitte erst die Monster töten, dann den Boss" (11-5) herausstellen. Also relevante Anweisungen oder Anfragen, die aber natürlich außer anderen ES-Spielern im Normalfall niemand versteht. Und während dem Run benutzt man GÜ normalerweise ja nicht. Das spricht ja irgendwie dafür, dass viele nichtmals einfaches Englisch können oder es nicht benutzen wollen. Sowas wie "3rd class quest? group?" oder "don't kill boss" sollte man ja eigentlich schon hinbekommen. Da ist es auch irgendwie fraglich, ob die mit einem englischen UI zurechtkämen...


    Wie gesagt, wenn die Lokalisation eines weiteren Clients sich lohnen würde, würde GF das schon tun, denke ich. Müsste dann wohl nur von KOG in den aktuellen mit hinein gemerged werden, oder wie das beim EU-Merge ablief. Die neuen Versionen bräuchten dann aber auch wieder entsprechende Teamler, Lokalisierung der ganzen Gameinhalte etc. Ansonsten würden EU Spieler ohne eigene Version sich wohl einfach auf dem EN client registrieren oder eben in NA. Auf einem EU Server sollte man idealerweise ja schon zumindest ansatzweise Englisch können. Von den mit hinein gemergeten Spielern mal abgesehen, die waren ja bereits vorher da.


    Wird sicher schwer, das umzusetzen, wenn man sich mal anschaut, wie einige wenig oder überhaupt kein Englisch können. Außerdem wird GF wohl kaum den Aufwand der 6 Sprachen löschen, den sie bis jetzt schon erbracht haben

    Ich denke es ist eher zusätzlich gemeint, nicht die anderen Sprach-Interfaces entfernen.

  • Wäre ansich auch dafür neben dem Deutschen ein Englisches einzufügen was dann vor allem die elyanod steine wieder einfacher macht da man als bsp nicht bei elwiki erst auf deutsch suchen muss und dann auf englisch umschalten (könnte man auswendig merken aber habe schon teilweise genug schwierigkeiten mit den ganzen deutschen namen da es so viele sind)


    Naja ist sowieso anscheinend so das die meisten ES spieler anscheinend kein englisch können also sorichtig garnicht aber dann frag ich mich auch warum die indirekt vorraussetzen das wir spanisch können. War mal in der stadt chatten dann kam einer und hat mich ohne grund auf spanisch angesprochen ich meine wenn bei mir DE hinten drann steht heisst das ich bin deutschsprachig und englischsprachig (zu 99% der fälle) kann wenn man es streng nimmt auch spanisch aber will das eig in els nicht nutzen da ich englisch und deutsch als wichtiger und sinnvoller erachte. Würde denen ja glaube auch mehr im leben helfen als spanisch only zu sein.


    Naja genug des "off-topic"

    :turquoisealporu:

  • Ich weiß ja nicht so wirklich, was mit unserer ES community so nicht stimmt, aber in anderen Spielen hat es dort nie Probleme gegeben.

    Natürlich bietet die Muttersprache einen besonderen Komfort, jedoch glaube ich kaum, dass das "Einfügen" des EU-Elsword-"system", die ES spieler zwingen würde auf Englisch zuschalten.

    Jede Sprache die bereits eingefügt ist kann bleiben. Möchte einfach nur, dass man Elsword UK in EU umändert um ein anderes Gefühl zuverschaffen. Eine EU homepage wäre auch cool - wie dieses Forum hier.

    Es fühlt sich derzeit an wie die Mischung der Server(Was es auch ist) anstatt ein wirkliches Elsword EU.

  • Eigentlich müsste man ja nur die Landertags entfernen (und natürlich die darunterliegende Bindung von Account an Client) und eine mehrsprachige Website erstellen, bei der die Standardsprache halt Englisch ist und der Rest oben rechts per Flagge ausgewählt werden kann. Uhhh, Aufwand.

    Die Trennung im Forum existiert ja eh nur nach Sprache der Spieler und des Moderationsteams.

  • Ich meine gelesen zu haben, dass man die Sprache wählen kann(im Client), wenn man über Steam einen Account erstellt. Frage mich, was da dann mit dem Tag ist? Hängt der von der erstmalig ausgewählten Sprache ab?

    ee22711a75396d765e02cf6054671d57.png